1. November 2016

Gleich zwei Mandate im Kreistag Harburg-Land

Gleich zwei Räte kann die Partei DIE LINKE. in den neuen Kreistag in Harburg-Land entsenden: Axel Bittner (links) aus Maschen und Knut Dohrmann (darunter) aus Stelle. Die beiden Volksvertreter werden ihren Fokus auf die sozialen Belange der Bürger*innen des Landkreises legen und ihr besonderes Augenmerk auf die Entwicklung des Wohnungsbaus unter sozialen Gesichtspunkten richten. Außerdem stehen die Jugend- und Sozialhilfe, die angemessene Ausstattung der Schulen und Kindergärten, aber auch der öffentliche Nahverkehr vorne an. Auch Fragen, die sich aus der Nähe zu Hamburg ergeben, wie zum Beispiel die Wasserentnahme der Hansestadt, sollen nicht zu kurz kommen.

In ihrer ersten Fraktionssitzung gab es zwei Beschlüsse: Axel Bittner wird den Fraktionsvorsitz in der kommenden Wahlperiode übernehmen und da es deutliche Schnittmengen in den inhaltlichen Positionen gibt, soll es mit der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN Gespräche über eine Gruppenbildung geben.