Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Detailansicht

13. Oktober 2012

DIE LINKE. wählt Direktkandidaten für Winsen und Buchholz

Am vergangenen Sonntag wählten die Mitglieder der Ortsverbände Winsen und Buchholz mit überwältigender Mehrheit ihre Direktkandidaten zur Landtagswahl.

Für den Bereich Buchholz, Wahlkreis 52, wird Prof. Dr. Herbert Schui, Wirtschaftswissenschaftler und Mitbegründer der WASG, kandidieren.
Thomas Schubert, kaufmännischer Angestellter aus Winsen, stellt sich für den Wahlkreis 50 (Winsen, Elbmarsch, Stelle) zur Verfügung.
Beide unterstützen zur Zeit die bundesweite Initiative "umFAIRteilen", die durch außerparlamentarische Bewegungen, Gewerkschaften, Sozialverbänden ins Leben gerufen wurde.
Thomas Schubert dazu: "Die Initiative fordert eine gerechtere Verteilung des Reichtums in Deutschland. Dies unterstützen wir als LINKE selbstverständlich und bringen uns in dem Bündnis mit ein."

Anja Stoeck, Kreisvorsitzende DIE LINKE. Harburg-Land: " Wir freuen uns sehr über die Wahl unserer beiden Kandidaten. Sie werden uns im Wahlkampf sowohl kompetent vertreten als auch Spaß am Wahlkampf vermitteln. Auch auf unseren 3. Kandidaten im Bunde, der demnächst für Seevetal aufgestellt wird, freuen wir uns."

Im Wahlkreis 51 wird der Ortsverband Süderelbe in Kürze wählen.